Donnerstag, 31. März 2016

Queer Refugees Welcome


Queer Refugees Welcome

Einladung zur Infoveranstaltung "Queer Refugees Welcome"

Alle Geflüchteten, die nach Deutschland kommen, müssen sich den Herausforderungen des Asylrechts stellen und sich an eine neue Umgebung gewöhnen. Geflüchtete mit queerem Hintergrund werden zusätzlich häufig von ihrer eigenen Community ausgegrenzt oder bedroht, wenn ihre Homo- bzw. Transsexualität bekannt wird. Daher brauchen sie einen besonderen Schutz und unsere Unterstützung.
Der Verein für sexuelle Emanzipation e.V. und die Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V. suchen Menschen, die queere Geflüchtete unterstützen möchten und laden zu einem Info-Abend ein:

am Mittwoch, den 06.04.2016, um 19 Uhr
im Onkel Emma, Echternstraße 9, 38100 BS
Anmeldungen bis zum 31.03. an refugees@vsebs.de

Gesucht werden queere oder queer-friendly:
- Lotsen, die Geflüchtete auf ihren Wegen durch die Verwaltung begleiten
- Menschen, die Freizeitaktivitäten anbieten möchten
- Menschen, die Wohnraum zur Verfügung stellen können
- Sprachmittler_innen
- Rechtsanwälte / -anwältinnen
- Therapeutinnen / Therapeuten
- Menschen, die mit Spenden Aktivitäten unterstützen möchten
- Weitere Gruppen und Vereine, die kooperieren möchten

Bitte diesen Aufruf weiterleiten!

Kontakt:
Kai Zayko, Tel. 0531 58 00 334, refugees@vsebs.de
Andreas Paruszewski, refugees@vsebs.de